Aktuelles - bitte lesen!
Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels :-)
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Bat-Girl Maxi
Bonbons auspacken
Schreinermeister ...
... oder Zerstörer?
Moritzles Zahnbürste
Kathi-Benimmkurs
Gelebte Tischkultur
Kathi äh... Katzengras
Unter einer Decke :-)
Sammy liebt fremd!
Diebische Elstern
Starfighter unterwegs!
Einfach eingepennt ...
Samstag ist Badetag
Die Telefontechniker...
Rein in die Schüssel!
Jööö ... Hüttenzauber!
Kathi-Suchbild ;-)
Auweia, das tat weh!
Einfach nur verrückt ...
Sommer! Hitze pur ...
Kathi im Glas :-)
Wie man sich bettet ...
Schreibtischtäter
Neue Ausweispflicht
Kleine Liebesschule
Neugier macht mutig!
"Bissiges" Fotomodell
Was keiner sehen will!
Bildergalerie
Fremde Federn
Das Gästezimmer
Unvergessen
Mal keine Kathis ...
Diashow und Videos
Live auf YouTube!
Dies und Das
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Gesucht/gefunden
Linksammlung
Downloads
Literatur
Updates & Sitemap
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Mit anderen Worten lässt es sich nicht beschreiben, wenn sich die zwei grünen Jungs zu mir ins Badezimmer "verirren" *grins*.

Leider hatte ich die Kamera nicht von Anfang an zur Hand, ich habe sie erst geholt, als die beiden so richtig aufdrehten, aber ein wenig ist es mir doch gelungen, die Situationskomik mit der Digicam für euch einzufangen.

Das ist gar nicht so einfach... denn Moritz, mein Schöner, ist auf Kameras mindestens genauso scharf wie auf Zahnbürsten und will immer in die Linse beißen!

                                                 ***

Mai 2007: Die beiden hatten die gelbe Zahnbürste, die ich für sie extra unter das kalte Wasser gehalten hatte, schon ausgesuckelt und Moritz widmete sich seinen heiß geliebten Wattestäbchen... 

Und die Dinger stecken sich die Federlosen in die Ohren? Kaum zu glauben...


Jetzt drängte sich auch Sammy in den Vordergrund und kühlte sich das Bäuchlein in den Wassertropfen auf der Ablage...

Aaah... das tut gut!


Aber während Sammy noch abhing, hatte Moritz schon wieder was Neues entdeckt...

Hey Sammy... siehst du das auch?


Sammy zeigte sich eher desinteressiert... dafür war Moritz umso neugieriger!

Jetzt schau doch mal Sammy, was dort liegt!


Als Sammy die Q-Tips schon wieder am Wickel hatte, war Moritz bereit zum Absprung! Nur - wohin wollte er springen?

Also... DAS schau ich mir jetzt näher an!


So ein verrückter Kerl! Er landete auf der Toilette, dort hatte ich mein Schminktäschchen abgelegt... und darin lag meine Haarbürste! Moritz "steht" ja bekanntlich auf (Zahn-)Bürsten... aber diese Größe flößte ihm dann doch etwas Respekt ein!

Hey, die ist ja noch größer als meine gelbe Zahnbürste!


Neugierig untersuchte er das kleine Nagelpflegeetui, das daneben lag... Moritz liebt nämlich auch Scherchen und Pinzetten... denn alles, mit dem Frauchen herumhantiert, ist für ihn mehr als interessant!

Mist... ich krieg das blöde Ding nicht auf!


Doch an das Objekt seiner Begierde kam er einfach nicht dran. Also wieder zurück auf die Ablage... zu Sammy und den Wattestäbchen... dieser hatte in der Zwischenzeit den Behälter ordentlich ausgeräumt... und vor lauter Freude viele kleine grüne Kleckse auf der Ablage hinterlassen...

Immer miteinander teilen ist blöd... oder schmeckt dein Ende viel besser als meins?


Die beiden steigern sich in ihre Zerstörungswut so richtig rein und zerdrü-selten wie besessen die Q-Tips... dabei blieb Sammy immer in der Bauch-lage, um jeden Wassertropfen aufzufangen!

Hier liegen genug rum... das reicht für jeden von uns!


Ich machte mir den Spaß, hielt den Finger unter den Wasserhahn und spritzte sie mit den Fingern ein bisschen naß... und auch Moritz begann, sich aufzuplustern...

Das nächste Mal gehen wir mit, wenn Frauchen duscht!


Sammy wusste bald nicht mehr, was er zuerst anstellen sollte... sich in den Wassertropfen samt Kathi-Kacka suhlen... oder Wattestäbchen aufdrüseln *grins*

Sammy... bist du sicher, dass mit dir alles in Ordnung ist?


Der kleine Hesse versuchte, mit seinem Körper jeden noch so winzigen Wasserspritzer aufzufangen...

Hey Moritz, klar bin ich in Ordnung! Das bisschen Kathi-Kacka macht doch nichts...


... aber Moritz, der Dicke, interessierte sich mehr dafür, wo die Wasser-spritzer herkamen!

Sammy... du bist unmöglich... ich schau lieber, was Moni-Frauchen für mich hat!


Und so, wie er sich sonst ein "Küsschen" von meinem Finger abholt, leckte er die Wassertröpfchen von meinem Zeigefinger ab... er ist schon ein Süßer, mein kleiner Casanova-Vogel...

Hmm... lecka! Schmeckt genau wie meine Zahnbürste!


Bei der Gelegenheit: Hab ich schon mal erwähnt, dass "Vogelhaltung" ein dreckiges Hobby ist?*grins* Deshalb will ich euch den Rest auch nicht vor-enthalten...

You can have the best of me... come on, and take the rest of me!


Na, wie dem auch sei... jedenfalls gehen die Hersteller von Putzlappen und Microfasertüchern so schnell nicht Pleite...

                                               ***