Aktuelles - bitte lesen!
Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels :-)
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Bat-Girl Maxi
Bonbons auspacken
Schreinermeister ...
... oder Zerstörer?
Moritzles Zahnbürste
Kathi-Benimmkurs
Gelebte Tischkultur
Kathi äh... Katzengras
Unter einer Decke :-)
Sammy liebt fremd!
Diebische Elstern
Starfighter unterwegs!
Einfach eingepennt ...
Samstag ist Badetag
Die Telefontechniker...
Rein in die Schüssel!
Jööö ... Hüttenzauber!
Kathi-Suchbild ;-)
Auweia, das tat weh!
Einfach nur verrückt ...
Sommer! Hitze pur ...
Kathi im Glas :-)
Wie man sich bettet ...
Schreibtischtäter
Neue Ausweispflicht
Kleine Liebesschule
Neugier macht mutig!
"Bissiges" Fotomodell
Was keiner sehen will!
Bildergalerie
Fremde Federn
Das Gästezimmer
Unvergessen
Mal keine Kathis ...
Diashow und Videos
Live auf YouTube!
Dies und Das
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Gesucht/gefunden
Linksammlung
Downloads
Literatur
Updates & Sitemap
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Juli 2007: Ach, es ist einfach herrlich, so ein paar schräge Vögel wie meine beiden grünen Jungs um sich zu haben!

Moritz hat sich mal wieder was ganz Spezielles erlaubt... ihr verzeiht mir doch bitte, dass ich dieses Mal sofort zur Digicam gegriffen und sein Missgeschick festgehalten habe?

Da ist er doch glatt beim letzten Ausflug auf den Wohnzimmertisch in das Windlicht gestürzt... und dieser "Absturz" war ja nicht so "gefährlich" wie Sammys Landeplatz neulich auf dem Kaktus... also hab ich meinen Dicken kurz schmoren lassen und drauflos geknipst...

Bei Federlosen würde man nur sagen "Einfach mal zu tief ins Glas geguckt"...

Tja, Moritz, das kommt davon, weil du immer so stürmisch bist!


Sammy, halt bloß deinen vorlauten Schnabel, verrate mir lieber mal, wo hier der Ausgang ist!


Und ihr da draußen vor dem Bildschirm braucht auch nicht so schadenfroh zu gucken! Ich finde das gar nicht witzig!


Sodala... drei Fotos waren genug, dann hab ich den kleinen Unglücksraben wieder rausgefischt.

Natürlich hab ich die Situation schamlos ausgenutzt und ihn schnell noch einmal durchgeknuddelt, bevor ich ihn wieder fliegen ließ... so selbstlos bin ich dann auch wieder nicht...

                                                  ***