Aktuelles - bitte lesen!
Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels :-)
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Bat-Girl Maxi
Bonbons auspacken
Schreinermeister ...
... oder Zerstörer?
Moritzles Zahnbürste
Kathi-Benimmkurs
Gelebte Tischkultur
Kathi äh... Katzengras
Unter einer Decke :-)
Sammy liebt fremd!
Diebische Elstern
Starfighter unterwegs!
Einfach eingepennt ...
Samstag ist Badetag
Die Telefontechniker...
Rein in die Schüssel!
Jööö ... Hüttenzauber!
Kathi-Suchbild ;-)
Auweia, das tat weh!
Einfach nur verrückt ...
Sommer! Hitze pur ...
Kathi im Glas :-)
Wie man sich bettet ...
Schreibtischtäter
Neue Ausweispflicht
Kleine Liebesschule
Neugier macht mutig!
"Bissiges" Fotomodell
Was keiner sehen will!
Bildergalerie
Fremde Federn
Das Gästezimmer
Unvergessen
Mal keine Kathis ...
Diashow und Videos
Live auf YouTube!
Dies und Das
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Gesucht/gefunden
Linksammlung
Downloads
Literatur
Updates & Sitemap
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Täter leitet sich von "Tat" ab.

Oh... dann wären meine beiden Stroche ja eigentlich "Untäter"... seht selbst, was sie seit ein paar Wochen so alles treiben...

Hier die Vorgeschichte:

Einmal auf den Geschmack gekommen...

13. Oktober 2007: Wenn ich am Schreibtisch sitze und arbeite, sind die grünen Jungs meist mit von der Partie (den Satz hab ich - glaub ich - schon oft geschrieben). Eines Tages stürzte Moritz von seinem Hochsitz ab und landete im unteren Bereich des Regals. In der neuen Perspektive ging er sofort auf Entdeckungstour.

Auch die untere Glasplatte des Schreibtischs, also dort, wo die Körbchen mit den Scheibtischutensilien stehen, wurde zum Abenteuerspielplatz.

Doch am liebsten versteckt er sich mit seinem Kumpel Sammy hinter den Ordnern. Sammy folgt seinem Lover überall hin... auch in die dunkelste Ecke!

Keine Ahnung, was die beiden dort sehen... denn hinter den Ordnern ist es stockdunkel!

Und das ist für euch zum Gucken, sonst glaubt mir das ja keiner:

(Für dieses Foto hab ich durch die Glasscheibe fotografiert!)

Immer ich... dabei ist Sammy auch im Bild... ihr müsst nur genau hingucken!


Moritz machte es sich gerade bequem (das erkennt ihr an seinem "Wohlfühl-buckel"... da war auch Sammy schon im Anmarsch...

Ich find's hier gemütlich...


Ich bin immer wieder überrascht, wie schräg die beiden drauf sind...

Huhu Sammy... da bist du ja endlich...


Jetzt bin ich mal zu ihnen unter den Schreibtisch gekrochen... irgendwie scheinen sie das zu genießen ;-)... jedenfalls haben sie keinen Respekt vor mir... Moritz schnurrt sogar ein bisschen...

Blitzeblank ist es hier...

 

Respekt? Ganz sicher nicht... während Moritz mich noch verliebt anguckt,
ist Sammy ist schon wieder auf Abwegen (obwohl er ganz genau weiß, dass ich dann wieder "schimpfe"...)

Aber nicht mehr lange...


Einmal auf den Geschmack gekommen, sind die Ordner im Regal neben dem Schreibtisch ein herrlicher Platz zum Verstecken... das geht schon seit ein paar Wochen so... bis zum nächsten Streich!

Jetzt geh'n wir nämlich stiften...


Jetzt fragt ihr euch bestimmt... warum ich mit den beiden "schimpfe", wenn sie hinter'm Regal ihr Unwesen treiben... (Natürlich fällt auch einiges vom Kathi-Spiel-Platz auf der oberen Etage runter...)

Hab neulich mal die Ordner rausgeräumt... schließlich bin ich eine saubere Hausfrau und putze auch in den Ecken... warum, das erklärt sich von selbst:

Ohne Worte...



Wie gut, dass ich keine Angst vor Putzlappen habe...


Update 22.Oktober 2007:

Die Entdeckerlaune hält an!

Kaum sind die beiden Racker draußen, fliegen sie hoch auf den Kathispiel-platz auf dem Regal, lassen sich an den Metallstangen heruntergleiten und verstecken sie sich hinter den Ordnern... bin heute noch mal mit der Digicam bewaffnet unter den Schreibtisch gekrabbelt, weil es mich doch brennend interessiert, was die beiden in ihrer "Höhle" so alles treiben:

Wahnsinn... die haben kaum Platz!


Weiß auch nicht, was die beiden dort so magisch anzieht... wenn sie ein gegengeschlechtliches Paar wären, würde ich ja sagen, die zwei suchen ein Plätzchen zur Ei-Ablage... Aber so?

Natürlich "legen" die verrückten Kerle alles Mögliche ab (!), bloß keine Eier.  Die beiden Süßen sind so ineinander verliebt (mit allem Drum und Dran), viel-leicht haben sie einfach vergessen, dass sie eigentlich Jungs sind...

                                                ***