Aktuelles - bitte lesen!
Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels :-)
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Okt. - Dez. 2009
Juli - Sept. 2009
April - Juni 2009
Jan.- März 2009
Okt. - Dez. 2008
Juli - Sept. 2008
April - Juni 2008
Jan. - März 2008
Okt. - Dez.  2007
Juli - Sept. 2007
April - Juni 2007
Jan. - März 2007
Okt. - Dez. 2006
Schmunzeln erlaubt!
Bildergalerie
Fremde Federn
Das Gästezimmer
Unvergessen
Mal keine Kathis ...
Diashow und Videos
Live auf YouTube!
Dies und Das
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Gesucht/gefunden
Linksammlung
Downloads
Literatur
Updates & Sitemap
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


In der Wohngemeinschaft mit unseren Kathis erlebe ich täglich neue, schöne Momente. Moritz und Sammy sind so herrlich verrückt, manchmal denke ich, ich habe zwei kleine "Bonsai-Papageien" vor mir...

Damit ich die Erinnerung an ihre Streiche nicht verliere, werde ich hier Tage-buch führen und die lustigsten Anekdoten für euch aufschreiben... (Guck guck... jetzt schiele ich mal 'rüber in die Schweiz zu Trixli aus dem Kathi-forum, gell?)

Na, schauen die beiden nicht aus wie die beiden Alten aus der Muppetshow auf dem Balkon? Immer müssen sie ihren Senf dazu-geben (Sammy natürlich wie gewohnt mit dreckigem Schnabel...)

   Oh oh... Moni-Frauchen will aus der Schule plaudern... ob das gut geht? Von "Schweigen ist Gold" hat sie wohl noch nichts gehört!?


Also, los geht,
viel Spaß mit den beiden Knutschgesichtern!

------------------------------------------------------------------------

Update 14. Juli 2008
Bei zwei Knutschgesichtern ist es ja nicht geblieben, wie ihr sicherlich mit-bekommen habt. Am 11. März 2008 zog Charlie Green, ein dritter grüner Kathi-Junge ins Kathiparadies ein... und es ist an der Zeit, dass ich endlich mal das Tagebuch nachtrage... vorausgesetzt, die drei Herren lassen mich schreiben und geben die "Maus" frei...

    Immer mit der Ruhe, Moni-Frauchen... kümmer du dich um die Tasten - wir kümmern uns um die Maus!


Update September 2009:
Seit bei Henry ein Lebertumor festgestellt wurde, lebt er mit seinem Kumpel Christo im Kathiparadies. Erste Annäherungen haben schon stattgefunden. mal schauen, was es von meiner "Handvoll" Kathi-Jungs noch zu berichten gibt :-)

Aus 2 mach 3 mach 5...

                                               ***