Aktuelles - bitte lesen!
Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels :-)
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Bildergalerie
Fremde Federn
Das Gästezimmer
Unvergessen
Mal keine Kathis ...
Diesmal die Großen!
Sanfte Riesen
Taube auf Abwegen
Samtpfötchen ...
Pudelmützen ;-)
Flinke Zaungäste
Stubentiger Ginger
Diashow und Videos
Live auf YouTube!
Dies und Das
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Gesucht/gefunden
Linksammlung
Downloads
Literatur
Updates & Sitemap
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Dieses kleine Tigerchen ist meiner Tochter Nina und ihrem Freund Simon zugelaufen. Anfangs war Ginger sehr scheu, abgemagert und schwach.

Doch mit Speck fängt man bekanntlich nicht nur Mäuse... Ginger wurde von den beiden "angefüttert" und mit der Zeit recht zutraulich.

Als feststand, dass die kleine Mieze niemandem gehört, ging es zum Tierarzt zum Gesundheitscheck. Auf Herz und Nieren (und Flöhe *gg*) geprüft, zog Ginger endgültig bei Nina und Simon ein.

Und hier ein paar Bildchen...

  
  
  
  
  
  Schau mir in die Augen, Kleines...

Eine ganz Hübsche, nicht wahr?