Aktuelles - bitte lesen!
Unser Kathiparadies
Wissenswertes
Warum Kathis?
Wieviele Kathis?
Unsere Kumpels :-)
Charakterköppe ...
Haltung & Freiflug
Vorsicht - Gefahren!
Futter & Ernährung
Gesundheit & Pflege
Verhalten & Tipps
Typisch Kathi ;-)
Urlaub? Geht das?
Mein Kathi-Tagebuch
Schmunzeln erlaubt!
Bat-Girl Maxi
Bonbons auspacken
Schreinermeister ...
... oder Zerstörer?
Moritzles Zahnbürste
Kathi-Benimmkurs
Gelebte Tischkultur
Kathi äh... Katzengras
Unter einer Decke :-)
Sammy liebt fremd!
Diebische Elstern
Starfighter unterwegs!
Einfach eingepennt ...
Samstag ist Badetag
Die Telefontechniker...
Rein in die Schüssel!
Jööö ... Hüttenzauber!
Kathi-Suchbild ;-)
Auweia, das tat weh!
Einfach nur verrückt ...
Sommer! Hitze pur ...
Kathi im Glas :-)
Wie man sich bettet ...
Schreibtischtäter
Neue Ausweispflicht
Kleine Liebesschule
Neugier macht mutig!
"Bissiges" Fotomodell
Was keiner sehen will!
Bildergalerie
Fremde Federn
Das Gästezimmer
Unvergessen
Mal keine Kathis ...
Diashow und Videos
Live auf YouTube!
Dies und Das
Das Kathi-Netzwerk
Gegen Handaufzucht
Gegen Einzelhaltung
Hilfe bei Vermittlung
Gesucht/gefunden
Linksammlung
Downloads
Literatur
Updates & Sitemap
Impressum & Co.
Kontaktformular
Mein Gästebuch


Juli 2007: Der Sommer hat es sich nun doch überlegt und macht seinem Namen alle Ehre... natürlich ging's mit der Hitze wie immer mal wieder von Null auf Hundert bzw. von 20° rauf auf 36° Celsius!

Da müssen nicht nur wir Federlosen, sondern auch die Kathis ganz schön schnaufen...

Leider hat die Bereicherung des Swimmingpools (rechts im Bild) mit einem Zweig von der Eberesche (Vogelbeeren) auch nicht geholfen... heute sind die beiden Jungs wohl mit nichts aus der Reserve locken....



Moritz ist die Digicam heute mehr Last als Lust (sonst versucht er immer in die Linse zu beißen) und verzieht sich auf's Regal neben dem Schreibtisch... nur Sammy bleibt noch hocken, genießt den "Schatten" der vertrockneten Katzengrashalme und legt sein kleines Bäuchlein auf den Ast...

Vertrocknet oder nicht... Hauptsache ich kann hier ein bisschen dösen...


Wenn Sammy diese Haltung einnimmt, denke ich immer gleich, ihm fehlt was und er ist kurz vor dem Zusammenbruch... aber das ist Quatsch... es ist nur seine persönliche Art, sich auszuruhen.

So... und hier das kleine Knutschgesicht nochmal ganz aus der Nähe:

Nein, mir fehlt nix... ich will bloß meine Ruhe haben!


Oh... das war wohl ein bisschen zuviel "Nähe", denn auch Sammy büchst vor der Digicam aus und sucht das Weite. Er fliegt zu seinem Kumpel Moritz, der es sich am Telefon gemütlich gemacht hat und allmählich "auftaut". Leiden-schaftlich widmet er sich seiner täglichen Gefiederpflege...

Und schon hat Sammy wieder die Kuchelstellung eingenommen und sein kleines Bäuchlein aufgelegt... wahrscheinlich ist das Plexiglas schön kühl...

Aaah... ist das schön kühl... Moritz, die Bauchlage musst du auch mal ausprobieren!


Moritz, Alter, jetzt hör doch mal auf mit der ewigen Putzerei und entspann dich! Mach dich mal locker!


Von wegen locker! Pass du mal lieber auf, dass du nicht vorne überkippst! Oh... schau mal, da ist Moni-Frauchen!


Da muss ich mich gleich wieder schön machen! Könntest du übrigen auch mal tun... Sammy!


Sammy, Saaaaaaaammy... bist du jetzt tatsächlich eingeschlafen oder zählst du nur die Staubkörner?


Und während Moritz, der kleine Saubermann, voller Hingabe nach seinem Bauchnabel sucht, ist Sammy tatsächlich weggeknackt...

                                              ***